Regionalliga Nordrhein wA-Jugend: HC Gelpe/Strombach – TSV Bonnn rrh. 38:29 (22:11).

Dieselbe Prozedur wie an jedem Wochenende. Auch die Teenager aus Bonn waren am Freitagabend letztlich nur ein Spielball der Oberbergerinnen. Allerdings leisteten sich die Spielerinnen von Anja Kuba im Gefühl der klaren Überlegenheit ungewohnt viele technische Fehler und einige Konzentrationsschwächen.  “Trotzdem waren wir von der ersten Sekunde klar der Chef im Ring und haben schnell für klare Verhältnisse gesorgt “, befand die HC-Trainerin, die besonders viel Freude an der Leistung der überragenden Hannah Stöcker und deren 13 Treffern hatte. Die ursprünglich für Sonntag angesetzte HC-Partie gegen den TV Palmersheim wurde übrigens verlegt.

Tore HCGS: Hannah Stöcker (11), Emilia Gauger (7), Lara Köhl (5), Marie Wlodarek (4), Pauline Müller, Lena Weissenegger (je 3), Lilly Renner, (je 2), Paulina Lütticke, Annika Frick (je 1).

Text: Oberberg-Aktuell.de.